Preisträger 2017

Publikumspreis 2017

Blutföhre

Im Schloss in Friedberg überdauert ein 800 Jahre alter Baum die Zeit: Die Blutföhre. Sie wächst, wenn großes Unrecht sich ereignet - wie einst im Jahre 1268. Zu dieser Zeit schlägt ein Raubritter seinen blutigen Pfad durch die Gebiete rund um Friedberg. Er hat es auf den edlen Grafen Ulrich abgesehen, dessen Hochzeit mit der schönen und widerspenstigen Agnes bevorsteht. Ulrich fürchtet um die Sicherheit seiner Braut. Er bittet seinen Lehnsherrn Ludwig von Wittelsbach um weitere Unterstützung gegen den Raubritter. Eine Meinungsverschiedenheit dazu endet im Streit. Ulrich sieht sich mit einem Mal einem unerwarteten Gegner gegenüber, und die Zeit verrinnt zwischen seinen Fingern. Der Raubritter kreuzt den Weg seiner Braut, kurz darauf geschieht ein Mord. Ulrich bleibt nur eine Möglichkeit - und nur eine Hoffnung die Kette folgenschwerer Ereignisse zu durchbrechen.

Die Shortlist 2017

Wir stellen Ihnen die zehn Shortlist-Kandidaten aus dem Jahr 2017 vor!

Medienpartner

Börsenblatt
Buchjournal

Partner

epubli
Frankfurter Buchmesse
Partner-Neobooks
Logo_reuffel_neu_weiss_RGB

Sponsoren

gutefrage
sponsoren-KNV
sponsoren-LovelyBooks
Logo_Brandon_Q_Morris_Weiß_zugeschnitten
logo_weiß_nova_MD_PNG
Sponsoren-MVB
Sponsoren-VLBT TIX
Logo_Marah_Woolf_PNG_weiß
Zeit Online

Veranstalter

MVB
Veranstalter-Selfpublisher Verband